Menu
Alexander Schzulz

Alexander Schulz

Aufgewachsen in einer kleinen Industriestadt namens Cottbus entdeckte Alexander Schulz bereits im frühen Alter die Leidenschaft zur Elektronischen Musik. Einflüsse von Künstlern wie Carl Cox, Sven Väth, Richie Hawtin, Oliver Koletzki inspirierten ihn in die Kunst des Deejayings einzutauchen, woran er sehr schnell Gefallen fand. Angefangen unter dem Synonym „Alex Monoo“ sammelte er erste Erfahrungen in örtlichen Clubs und wurde schnell zum Resident des Funtasy Clubs in Cottbus.

Heute ist er unumstritten unter dem Synonym „Alexander Schulz“ einer der beliebtesten Locals in der Lausitz und versteht es die Croud auf dem Floor abzuholen. Egal ob Opening, Primetime oder Aftershow, mit Gespür fürs Publikum und Location beweist er jedes Mal aufs Neue, dass er seine Tätigkeit lebt. Mit seiner musikalischen Vielfalt, einer eigenen Handschrift und dem Privileg, sich von den üblichen Sachzwängen freigeschwommen zu haben ist es schwer, seinen Style genauer zu de fi nieren. Irgendwo zwischen Deephouse und Techno fühlt er sich heimisch. Mittlerweile arbeitet er an ersten eigenen Produktionen und spielt sein Lied in Clubs und auf Openairs über den Landkreis hinaus.

Mehr in dieser Kategorie: « Mark Synth Robosonic »
Nach oben